Kontakt
 Administration:

 Cumün da Val Müstair
 Forum cumünal
 7537 Müstair

 Tel: +41 (0)81 851 62 00
 Fax +41 (0)81 851 62 01
 administraziun@cdvm.ch

 


 




Zahlen:

 

Tiefster Punkt Sotrivas, Müstair  1'225 m.ü.m.
Höchster Punkt Piz Murtaröl, Val Mora  3'180 m.ü.m.

 

 

Fläche:  
Aufteilung:  
Wald: 26 %
Wiesen, Äcker, Kulturland:  5 %
Wiesen und Alpen: 29 %
Unproduktive Fläche: 38 %
Übrige (überbaut, Strassen, Gewässer):  2 %

 

33 % der Waldfläche haben eine Schutzwaldfunktion für die Fraktionen sowie für die Verbindungs- und Kantonsstrasse.

 

Bevölkerungsentwicklung:

 

Volkszählung 1880 1'444
Volkszählung 1950 1'787
Volkszählung 1980 1'599
Volkszählung 2000 1'605
Einwohner 31.12.2005 1'722
Einwohner 31.12.2009 1'608
Einwohner 31.12.2010 1'608
Einwohner 31.12.2012 1'540

 

 

Sprache:

Laut Art. 5 der Gemeindeverfssung ist romanisch (vallader) die Amtssprache. Als Unterrichtssprache gilt das "rumantsch vallader".

 

Romanisch  78 %
Deutsch  20 %
Andere    2 %

 

 

SchülerZahl (Schuljahr 2013/2014):

 

Kindergarten in Valchava   20
Primarschule in Müstair   80
Oberstufe in Sta. Maria   42
Total Schüler 142

 

 

Beschäftigte nach Wirtschaftsklassen:

Laut Betriebszählung 2008

 

I. Sektor Landwirtschaft   15 %
II. Sektor Industrie und Gewerbe   22 %
III. Sektor Dienstleistungen   63 %

 

 

Finanzen:

 

Steuerfuss 2013:  120 %

Finanzgruppe 2010/2011

(4=finanzschwach, 5=sehr finanzschwach)

     4
Steuern pro Einwohner:  3'422.00